Wellertreppe 2017 verliehen an B&K Detmold


16.01

Im Rahmen der 13. Führungskonferenz wurde die WELLERTREPPE 2017 an den Filialleiter von B&K Detmold Jörg Kiko Pfau verliehen, der die Auszeichnung als beste Filiale stellvertretend für sein Team in Empfang nahm. Er bedankte sich beim geschäftsführenden Gesellschafter Burkhard Weller für den Preis und das in Detmold gesetzte Vertrauen. „Für unsere Kunden und das B&K Team in Detmold ist die WELLERTREPPE eine schöne Bestätigung und Ansporn für die Zukunft“, sagte der Filialleiter Jörg Kiko Pfau. Mit nominiert waren AUTOSAXE Leipzig-West mit Filialleiter Michael Franz und B&K Kronberg mit Filialleiter Diego Délano.

An dem Abend wurde auch erstmalig der Teampreis verliehen und die Gewinner des Teampreises sind Torsten Döbbelin, Marcel Grätz und Carsten Stock vom B&K Brandmanagement. Die Gewinner bedankten sich bei Burkhard Weller für das entgegengebrachte Vertrauen und hoben nochmal den Verdienst des gesamten Teams hervor.

Die WELLERGRUPPE ist eine der größten Automobilhandelsgruppen in Deutschland und betreibt derzeit 41 Autohäuser der beiden Brands AUTOWELLER und B&K.

Burkhard Weller überreicht Sieger Kiko Pfau den Wellertreppen Preis
Burkhard Weller ehrt die Gewinner des Teampreises