Sie sind hier

Grenzenlose Mobilität

BMW Fahrhilfen für Fahrer mit Handicap.

Die Ansprüche an einen BMW sind so unterschiedlich wie seine Fahrer. Deshalb bieten wir Fahrern mit leichter bis mittelschwerer körperlicher Behinderung in Zusammenarbeit mit unserem Partner REHA Group Automotive die Möglichkeit zur individuellen Umrüstung ihres BMW in ein behindertengerechtes Fahrzeug.

Der Weg zu speziellen Umrüstfirmen entfällt.

 

Ihre Vorteile:

  • Sonderkonditionen für Personen mit einem Schwerbehindertenausweis. Ab einem Grad der Behinderung von 50% oder Ausweis mit Merkzeichen G, aG, BI oder H. Diese Konditionen sind ebenfalls gültig bei Zulassung auf einen Familienangehörigen ersten Grades (Ehepartner, Eltern und Kinder)
  • Individuelle und kompetente Beratung. In Zusammenarbeit mit der REHA Group Automotive bietet B&K vor Ort den passenden Ein- bzw. Umbau für die jeweilige Behinderung an.
  • Größtmögliche Sicherheit. Dank perfekt aufeinander abgestimmter Fahrzeugtechnik und Umrüstungen sind Qualität und Sicherheit garantiert. Zuverlässige Partner. B&K ist immer zentraler Ansprechpartner. Auch für Servicearbeiten, Instandhaltung und/oder anfallende Inspektionen der Umrüstungen.
  • Wegweisende Technologien und Innovationen. Auch bei den BMW Fahrhilfen profitieren Sie von den gewohnt hohen Standards von BMW.

 

Sie haben weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte nutzen Sie dazu unser Anfrageformular.

Ergebnisse anzeigenzurücksetzen

*Mtl. Leasingrate bei 0,- € Sonderzahlung, 36 Monaten Laufzeit und 10.000 km Laufleistung p.a.